14.05.11
14.05.11

Fulgeance

(Caen/Musique Large)  

vast geht am 14.Mai in die nächste schwergewichtige Beatbastler-Runde und präsentiert keinen geringeren Special-Guest als Fulgeance.
Allezhip, allezhop ist ab 23:00 Uhr im
Panke zu Berlin mit Unterstützung des vast-Soundsystem.

Gerichtstraße 23, Wedding, 13347 Berlin - Maps

Ob als Fulgeance himself, Peter Digital Orchestra oder Souleance, er ist mit seiner ganz eigenen Vision des funky Clubfuturebeats nicht mehr aus dem Wonkyumfeld wegzudenken.

Der aus Caen stammende Franzose vom Musique Large-Stall lässt seine Produktionen sprechen, denn die Titel seiner EP’s wie „Low Club“ oder „Smartbangin“ sind Programm. Die legere sowie treibende Fusion aus elektronisch injizierten Detroit-Rapbeats, experimentellen Synthiesound und klassischen Soulfunkdisco-Attitüden lässt Groß-, Kleinhirn und die Gliedmaßen wild kommunizieren. Das Ganze wird auf berüchtigte Art und Weise auseinander genommen und neu via zweier MPCs zusammen gesetzt.

Dieses musikalische Potential hat er mit seinen dynamisch-druckvollen Livesets schon von Los Angeles bis Tokio fulminant unter Beweis gestellt. Live ist bekanntermaßen live und geil…
Auf renommierten Labels wie Rush Hour, All City Dublin oder One Handed Music standen seine Produktionen denen von Hudson Mohawke, Dimlite, Bullion, Paul White oder Mike Slott in Nichts nach und brachten ihn damit in die Playlists von Gilles Peterson und Mary Anne Hobbs und nun auch endlich nach Berlin, denn der gute Mann spielt bei uns sein Debut in der Hauptstadt.

vast opens the next heavyweight Beatmaker-round and presents Caen based and Musique Large's very own Frenchman Fulgenace.
Whether as Fulgeance himself, Peter Digital Orchestra or Souleance, you can’t imagine the so called wonky-scene without his very own vision of funky club-future-beats. His productions like „Low Club“ or „Smartbangin“ already describe very well what to expect. The eased as well as impulsive fusion between electronic injected Detroit-Rap-Beats, experimental synthesizer sound and classic soul-funk-disco attitudes making your brain, legs and arms communicate in a wild way. The whole thing will be fragmented in the notorious way and recomposed via two MPCs.

Between Los Angeles and Tokio he has travelled the whole world to show his musical potential with dynamic and impressive Live-Sets. On prestigous labels like Rush Hour, All City Dublin or One Handed Music his productions were in no way inferior than Hudson Mohawke, Dimlite, Bullion, Paul White or Mike Slott ones and also brought him to the playlists of Gilles Peterson and Mary Anne Hobbs.

Allezhip, allezhop starts at 11 pm at Panke in Berlin with support from the vast-soundsystem.

25.03.11
25.03.11

Review

Shape & Mo Delicious

(Jena/Halle/vast) | (Berlin/vast)  

05.06.10
05.06.10

Review

Soular & Shape

(Hamburg) | (Jena/Berlin/Chopy Wood)  

01.05.10
01.05.10

Review

Comfort Fit

(Mannheim/Tokyo Dawn Records)  

03.04.10
03.04.10

Review

Débruit

(London/Civil Music/Musique Large)  

06.03.10
06.03.10

Review

YoggyOne / Lucky Paul & Amenta

(Besançon / Eklektik Rec.) (Berlin / Auckland / Toronto / Up my Alley)  

06.02.10
06.02.10

Review

fLako

(London / Up my alley / Kwatro)